PERFORMANCE/PROJEKTE    VIDEO    VITA    KONTAKT    LINKS  
Klimaparcours
Theater-
spaziergang


Transdisziplinäres Theaterfestival ODYSSEE:KLIMA

Stadtthater Bremerhaven, 7.–16. Juni 2013

Foto: Glaziologe
Dr.-Ing. Hans Oerter (AWI) im Gespräch mit Publikum 



Klimaparcours

Das Stadttheater Bremerhaven lädt zum Festival ODYSSEE : KLIMA nach Bremerhaven ein. Das Thema Klima – Klimawandel, extreme Wetterphänomene und die Verantwortung des Menschen – wird theatral, aber auch im Diskurs zwischen Künstler_innen, Wissenschaftler_innen und Zuschauer_innen vom 7. bis 9. und 14. bis 16. Juni untersucht. Als Kooperationspartner sind das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung, das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, die Klimastadt Bremerhaven, das Klimahaus 8° Ost, das Umweltschutzamt Bremerhaven, die BIS, das Kommunale Kino Bremerhaven, das Forum Diskurs Dramaturgie und das International Theatre Institute beteiligt.

Herzstück des Festivals ist ein Klimaparcours: Die Besucher gehen zu Fuß und mit dem Schiff auf eine Reise zu den Klima-Orten der Stadt. In einer Montagehalle für Rotorblätter bei WeserWind, einem Wasserbecken für ein Katastrophentraining von Falck Safety Service, den Räumlichkeiten des Eiswerks Bremerhaven und einem Hangar für Forschungsflugzeuge zeigen Schauspieler_innen und Tänzer_innen des Stadttheaters Bremerhaven, Klang- und Eiskünstler sowie Wissenschaftler_innen die Ergebnisse ihrer Beschäftigung mit dem Ort, einem Element und dem damit verbundenen Extrem-Phänomen des Klimawandels. Die Autorin Nora Mansmann hat Texte für die Stationen entwickelt. Diana Wesser gestaltet und iszeniert die Wege, die die Stationen miteinander verbinden. Performerin Anna Peschke, Regisseur Tim Egloff und Choreograph Sergei Vanaev und der Klangkünstler Jens Carstensen setzen die Stationen in Szene.

Klimaparcours 2


Jede Zuschauergruppe wird von einem anderen Begleiter der Weg gewiesen und jede/r von ihnen, hat eine jeweils gänzlich unterschiedliche Perspektive auf den Klimawandel, die Menschheit ja auf unsere Erde an sich. Bleibt wachsam, die Begleiter suchen euch nicht ohne Grund aus… oder glaubt ihr an Zufälle?

 

Begleiter: Kika Schmitz, Ramona Suresh, Martin Bringmann, Andreas Möckel und Jan-Friedrich Schaper | Klimaleugner: Walter Schmuck | Glaziologe: Dr.-Ing. Hans Oerter, Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und. Meeresforschung | Statisten: Herma Karper, Gustav Klitsch, Dietmar Lemke | Künstlerische Mitarbeit: Juliane Meckert


Download Programmheft


 
© 2017 Diana Wesser | powered by remasolutions | Impressum | Feedback